Freiwillige FeuerwehrKrenstetten

Florian des Mostviertels 2017 erstmals als Kuppelcup

Die nächste Auflage des Florian des Mostviertels geht am 29. Juli 2017 über die Bühne. Diese findet erstmals als Kuppelcup im Krenstettner Festzelt statt. Information des Kdt. Gottfried Bühringer zur kommenden Auflage des Kuppelcups um den Florian des Mostviertels (PDF)

Aktuelle Information zu Einsätzen, Bewerben und Jugendfeuerwehr

Laufende Information zum Tagesgeschehen bei unserer Feuerwehr finden Sie auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/ffkrenstetten.

Amstettner BezirksCup 2017 mit erweitertem Angebot

Der Amstettner BezirksCup geht im kommenden Jahr in die dritte Runde. Teilnehmende Bewerbsgruppen dürfen sich auf eine Ausweitung des Angebots freuen. Weitere Informationen zum Amstettner BezirksCup 2017 (PDF)

Spaß und Spannung bei der Feuerwehrjugend: Werde jetzt Mitglied!

Erlebe den Feuerwehralltag bei spannenden Übungen, nimm an Bewerben teil und erlebe abwechslungsreiche Ausflüge mit deinen Freunden. Wenn du Lust hast dabei zu sein, weitere Informationen benötigst oder eine Schnupperstunde absolvieren möchtest, melde dich bei unseren Jugendbetreuern: Werner Undeutsch (0660 170 28 00) und Manuel Halbartschlager (0664 887 055 08)

1. Mai

Maibaumaufstellen

am Marienplatz

6.Mai

Floriani-Messe

in der Pfarrkirche Krenstetten

29. Juli

Kuppelcup um den Florian des Mostviertels

Im Festzelt in Krenstetten. Startzeitpunkt wird noch bekannt gegeben.

Icon Kommando

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr

Bei den Wahlen im Jänner 2016 wurde das bestehende Kommando bestätigt. Kommandant der Feuerwehr ist OBI Gottfried Bühringer – Stellvertreter BI Gerhard Halbartschlager. Weiters im Kommando - V Hannes Bühringer und VM Daniel Bruckschwaiger.

Icon Kommando

Mannschaft, Fahrzeuge und Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus in seiner gegenwärtigen Form wurde im Jahr 2002 eingeweiht. Im Fuhrpark stehen der Krenstettner Feuerwehr ein KLF Mercedes Sprinter und ein KDO Peugeot Boxer zur Verfügung. Die Feuerwehr Krenstetten zählt gegenwärtig über 110 Mitglieder.