Finale Bezirkscup und Parallelbewerb um den Florian des Mostviertels am 28.07.2018 Jetzt anmelden

Zurück

KDO Peugeot Boxer

Am 30. Juli 2006 fand die Fahrzeugsegnung des Kommandofahrzeuges statt.

Der Ankauf dieses Fahrzeuges außerhalb der Mindestausrüstungsverordnung war notwendig, um die erforderliche Ausrüstung, welche nicht in einem Kleinlöschfahrzeug vorgesehen ist, unterbringen zu können.

Ausrüstung

Dieses Einsatzfahrzeug wurde zusätzlich mit schwerem Atemschutz, einem Hochdrucklöschgerät, einiger technischen Werkzeuge und Löschfahrzeugausrüstungen bestückt. Die Patenschaft des Kommandofahrzeuges hat Frau Josephine Stiefelbauer übernommen.