Finale Bezirkscup und Parallelbewerb um den Florian des Mostviertels am 28.07.2018 Jetzt anmelden

Zurück

Propellerflugzeug notgelandet

Die Feuerwehr Krenstetten wurde heute zu einem technischen Einsatz der außergewöhnlichen Art gerufen. Auf einem Feld nahe der B122 war ein Flugzeug notgelandet.

Die Alarmierung ging gegen 12.30 Uhr bei unserer Feuerwehr ein. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein Flugzeug unmittelbar nach dem Start auf einem Feld nahe km 7,4 der B122 notgelandet. Die Insassen wurden hierbei glücklicherweise nicht verletzt.
 
Als die Feuerwehr am Unfallort eintraf war die Bergung bereits im Gange. Nachdem das Flugzeug sicher abgestellt wurde konnte die Feuerwehr wieder vom Unfallort abrücken.