Finale Bezirkscup und Parallelbewerb um den Florian des Mostviertels am 28.07.2018 Jetzt anmelden

Zurück

Melderabzeichen und Melderspiel, Erprobung

Das Wissen unserer Feuerwehrjugendmitglieder wurde wieder einmal getestet.

Am 25.11.2016 absolvierten unsere Jugendmitglieder im Feuerwehrhaus Niederhausleiten-Höfing das Melderabzeichen bzw. Melderspiel.

Bei den Vorbereitungsstunden, insgesamt 6 Einheiten, wurde abwechselnd im Feuerwehrhaus Höfing oder Feuerwehrhaus Krenstetten geübt.
Vermittelt wurde der richtige Umgang mit den Funkgeräten, der richtige Funkverkehr und allgemeine Aufgaben des Melders.

Es haben alle 7 Jugendmitglieder teilgenommen.

Wir gratulieren zum Melderabzeichen:

  • Leon Undeutsch
  • Simon Gugelsberger
  • Vanessa Aigner
  • Kevin Muskovic
  • Thorsten Krondorfer

Wir gratulieren zum bestandenem Melderspiel:

  • Lenja Undeutsch
  • Jonathan Jesch

Um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, führten wir am selben Tag auch die Erprobung durch.

Bei den Vorbereitungen für den Melder wurde auch gleichzeitig für die Erprobung der Feuerwehrjugend geübt.

Unsere Jugendmitglieder haben ihr Wissen über die Ausrüstung für den Brandeinsatz, wasserführende Armaturen und Ausrüstung unseres Feuerwehrautos aufgefrischt.
Eine Herausforderung war auch, zu wissen, welcher Ausrüstungsgegenstand in welchem Auto an welchem Platz zu finden ist.

Jedoch hat unsere Feuerwehrjugend wieder ihr Können gezeigt und wir dürfen zur bestandenen Erprobung gratulieren:

  • Leon Undeutsch
  • Lenja Undeutsch
  • Simon Gugelsberger
  • Vanessa Aigner
  • Thorsten Krondorfer
  • Jonathan Jesch

Vielen Dank an die Betreuer, die unsere Feuerwehrjugend vorbereitet haben und an die Betreuer der Feuerwehr Höfing für die gute Zusammenarbeit.